Lade Bilder...

Video

18
Jul 2012

imageAuf der TechEd North America gab es einen Session zum Thema Lizensierung. Unter dem Titel  “Licensing Your Public and Private Cloud with Microsoft Office 365, Windows Azure, SQL Server and System Center” führt hierin das Microsoft Lizesierungsteam in einige neue Konzepte zur Cloud Lizensierung ein. Diese Session wurde aufgezeichnet und ist über Channel9 abrufbar.

Ich wünsche viele neue Erkenntnisse beim zuschauen.

10
Apr 2012

videoIn diesem Artikel möchte ich Ihnen eine sehr gutes Video zum Thema der Anwendungslizenzierung in virtuellen Umgebungen vorstellen.
In diesem Webcast führt Vicky Lea vom “Microsoft Presentation and Training Team” durch verschiedene Szenarien und erklärt am Beispiel von SQL und Exchange die jeweiligen Lizenzrechte.
ich wünsche viel Spass beim Anschauen.

weiterlesen

8
Dez 2011

2011-12-07-videointerview-mit-dietmar-meng-it-fit

Wie ist das mit der Server Lizensierung in der Virtualisierung? Was ist der Unterschied zwischen Windows Server 2008 R2 Standard, Enterprise und Datacenter? Wie lizenziert man Windows Server 2008 R2 auf anderen Hypervisoren als Hyper-V? Wie ist das, wenn ich VMs dynamisch verschieben möchte? Alles Fragen die mir Dietmar Meng (Produkt Marketing Manager für Windows Server) in einem Interview auf dem TechDay Private Cloud in Potsdam beantwortet hat. Ich fand es superspannend und Informative. Ich wünsche viel Spaß und viele Erkenntnisse bei unserem Videointerview.

2
Nov 2011

Auf der Microsoft Wold Wide Partnerkonferenz 2011 hat Jürgen Hossner (Microsoft Licensing Sales Specialist SMB) mit dem Microsoft / HP Cofee Coaching Team zwei Videos zur Microsoft Serverlizensierung in Virtuellen Umgebungen aufgenommen. Endlich mal jemand der von Microsoft sich diesem wichtigen Thema stellt. Hut ab Jürgen. Ich finde die Videos sehr informative und kann sie nur jedem empfehlen.

 

Lizensierung von virtuellen Serverbetriebsystemen – Teil 1

 

Lizensierung von virtuellen Serverbetriebsystemen – Teil 2
13
Aug 2011

Für VDI braucht man die VDA Lizenz? Was ist das? Ja es ist richtig, wenn man in einem VDI (Virtual Desktop Initiative) ein Microsoft Desktop Betriebsystem einsetzt, dann wird diese Mietlizenz benötigt. Je nachdem, ob man Windows 7 mit SA oder Windows Intune mietet hat man diese schon. Snnst heißt es 100$ pro Jahr investieren. Aber mehr dazu gibt es in Patrick Rouses Video:

Quelle: http://sessionzero.wordpress.com/2011/05/11/what-is-microsoft-vda-licensing/

1
Apr 2011

SNAGHTML1bf8cec

Auf unserem Blog zur Microsoft Servervirtualisierung haben wir einen Post mit dem Titel Lizenzierung in der Microsoft Virtualisierung veröffentlicht. Es werden zwei Webcasts von Microsoft Großbritannien vorgestellt die einmal auf das Thema VDI-Lizenzierung und zum anderen auf das Thema Serverlizenzierung eingehen. Die beiden Webcasts sind zwar in englischer Sprache, aber trotzdem sehr zu empfehlen.

Ich wünsche viel Spaß beim Anschauen und ich garantiere Ihnen das Es den ein oder anderen AHA-Effekt geben wird.

25
Jan 2011

Wir freuen uns, dass wir Ermin Licina von der Actebis Peacock GmbH Produktmanager Microsoft, gewinnen konnten. Gemeinsam haben wir uns das Thema Open Lizenzierung von Microsoft genauer angeschaut. Für mich war das eine spannende Geschichte, weil ich erst letztes Jahr die Möglichkeit wahrgenommen habe, an dem Lizenzseminar von Carsten Bodemann teilzunehmen, das Ermin für die Actebis Partner im Microsoft Umfeld organisiert. Er selbst kann auf eine langjährige Erfahrung zum Thema Open Lizenzierung zurückgreifen, auf die wir gerne bei unseren Anfragen aufbauen.

Ein paar wichtig Erläuterung zu den Themen die wir ansprechen möchte ich noch geben: weiterlesen

7
Okt 2010

Für mich war erst einmal wichtig zu verstehen, wie Monika ihren Job als License Consult, ein Begriff den Sie für ihre Arbeit gewählt…

weiterlesen

27
Jul 2010
PlayPlay

Click here To Watch Video

Ein weiteres Video der “simple Show” zum Thema Volumenlizenzierung von Microsoft. Diesmal wird anhand eines praktischen Beispiels erklärt, was die verschiedenen Varianten der Open Lizenzierung bedeuten.

Ich finde gut, dass der Zuschauer einen Anhaltspunkt bekommt, wann die verschiedenen Varianten sinnvoll einzusetzen sind und welche Vorteile sich ergeben.

Schauen Sie einfach mal rein und wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email.

16
Jul 2010
PlayPlay

Click here To Watch Video

In diesem Video erklärt die “simple Show” was die Volumenlizenzierung ist und auf welche Varianten Sie zugreifen können. Sicherlich kann so ein Video nicht alle Rahmenbedingungen und Möglichkeiten aufzeigen. Ich finde jedoch, es gibt einen verständlichen Eindruck von den verschiedenen Microsoft Volumenprogrammen.

Schauen Sie einfach mal rein und bei Fragen schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an.