Technologiegarantie für die Office 2007 Produkte

Wenn Sie nach dem 5. März 2010 ein Office 2007 Produkt gekauft haben, können Sie die Technologiegarantie bis zum 30. September 2010 von Microsoft in Anspruch nehmen. Was das heißt? Ganz einfach, mit dem Kauf der Software erwerben Sie das Recht, diese Lizenz KOSTENLOS auf die neuen Office 2010 Produkte im Download aufzurüsten. Möchten Sie einen Datenträger wird ein Kostenbeitrag zur Deckung des Handlings und der CD fällig.

Als erstes eine Tabelle für die Produkte für die die Technologiegarantie gilt:

technologiegarantie-office2007

Als Lizenzform (fleißige Leser unseres Blogs kennen vielleicht schon die Unterschiede) für die Technologiegarantie kommen in Frage: Einzelhandelspakete (Full Package Products = FFP), Academic FFP, sowie die Lizenzen mit Hardware (MLK, OEM- und System Builder).

Warum es jetzt für Sie interessant sein kann die “alten” Produkte zu erwerben? Mit Office 2010 hat Microsoft die Anzahl der Suiten in jeder Lizenzvariante verringert und übersichtlicher gestaltet. Das heißt je nachdem, von welcher Version Sie Upgraden, können Sie neben einem Preisvorteil, vielleicht sogar zusätzliche Produkte erhalten.

office2010-suiten

Wie Sie sehen gibt es im Einzelhandelsproduktbereich nur noch die drei Varianten: Home and Student, Home and Business sowie Office Professional. Haben Sie z.B. Microsoft Office Small Business 2007 erworben, erhalten Sie Office Professional 2010 und damit zusätzlich die Produkte OneNote und Access.

Mehr Informationen zur Technologiegarantie und wie Sie sich anmelden unter: http://www.office.com/techg

P.S. Für Unternehmen wichtig, die Technologiegarantie kann maximal 25 mal in Anspruch genommen werden.

Kerstin Rachfahl

Kerstin Rachfahl ist Internationale Betriebswirtin (IBS) und eine der geschäftsführenden Gesellschafter der Rachfahl IT-Solutions GmbH. Sie ist für den kaufmännischen Bereich des Unternehmens verantwortlich. Ihre Themen in den Blogs sind Cloud Computing und Microsoft Lizenzierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.