Nicht verpassen 50% Promotion bei Open Value Subscription Office Pro Plus

Office2010-lizenzrechteSo was aber auch, die Promotion habe ich jetzt fast verpasst vor lauter Office 365, in dem es das Office Pro Plus zum Mieten gibt. Gestartet am 01.10.2011 ist eine richtig schöne Promotion für das Office Pro Plus Paket. Unter der Open Value Subscription Lizenz erhalten Sie im ersten Jahr 50% Rabatt.

Ein kleines Rechenbeispiel (Richtige Preise bitte bei uns anfragen):

Beispielpreis für eine Office Pro Plus Subscription für ein Desktop = 180,- Euro netto (Fragen Sie die aktuellen Preise bei uns an)  und Sie haben 10 Desktops im Unternehmen. Dann zahlen Sie in den drei Jahren Vertragslaufzeit statt: 5.400,- Euro netto nur 4.500,- Euro, aufgeteilt in drei Jahresraten. Das ist sogar günstiger als Office 365 Pro Plus, dass ebenfalls als Mietmodell pro Benutzer und pro Monat 12,75 Euro netto (korrekter Preis) kostet und in diesem Beispiel bei 4.590,- für drei Jahre liegen

würde. Allerdings gibt es Unterschiede in der Lizenzart, bei der Nutzung und den Vorrausetzungen. Wenn Sie dazu Fragen haben, rufen Sie uns einfach an oder schauen Sie auf unserem Blog zum Thema Office 365 Himmlische IT vorbei.

Kurz für alle die unseren Blog und die Podcasts nur sporadisch verfolgen, was ist Open Value Subscription:

  • Mietmodell als Gerätelizenz
  • Mindestens fünf Lizenzen werden benötigt
  • alle Desktops im Unternehmen müssen für das Produkt lizenziert werden (unabhängig von deren Einsatz im Unternehmen)
  • Beim Abschluss des Vertrages geben Sie die Anzahl der Desktops an und Sie bezahlen den Preis für das erste Jahr. Sie können im Laufe des Jahres sowohl, mehr Lizenzen, als auch weniger Lizenzen einsetzen. Erst wieder zum Jahrestermin geben Sie die Anzahl der Desktops an und zahlen wieder einen Jahrespreis. Die Anzahl der Desktops kann niedriger oder höher sein, als im ersten Jahr.
  • Vertragslaufzeit 3 Jahre (mit der Flexibilität in der Anzahl der Lizenzen)
  • Sie können immer die neuste Version der Software einsetzen
  • Am Ender der dreijährigen Vertragslaufzeit, kann der Vertrag zu den dann gültigen Preisen verlängert werden. Alternativ können Sie die eingesetzten Mietlizenzen zu einem festgesetzten Preis in unbefristete Lizenzen umwandeln.

Kerstin Rachfahl

Kerstin Rachfahl ist Internationale Betriebswirtin (IBS) und eine der geschäftsführenden Gesellschafter der Rachfahl IT-Solutions GmbH. Sie ist für den kaufmännischen Bereich des Unternehmens verantwortlich. Ihre Themen in den Blogs sind Cloud Computing und Microsoft Lizenzierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.